Sonntag, 13 03 2022 11:35

Herz-Jesu-Kirche: Ehrenamtliches Engagement gewürdigt

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Image
 "Vielen Dank für die geleistete Arbeit", sagten Katja Whitson, Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Herz-Jesu Rückweiler, Gemeindereferentin Anne Kiefer und Pastor Alfons Schmitz mit Blumen und kleinen Geschenken an folgende ehrenamtliche Helfer: Regina Litz, Bernadette Klein, Gerd Werle, Marianne Alles, Helga Werle, Simone Bonenberger, Erich Jener und Sabine Geid hatten sich in der Vergangenheit mit großem Einsatz um das Wohl der Pfarrgemeinde bemüht.
"Euch allen gilt unser herzlichster Dank und unsere Wertschätzung für die vielen Jahre, in denen ihr euch für das kirchliche Leben und die liturgischen Feiern engagiert habt", sagte Whitson. Während des Kirchenjahres aber besonders an Hochfesten wie Ostern, Weihnachten, Fronleichnam oder dem Erntedankfest haben die Genannten regelmäßig große Anstrengungen unternommen und so zum Gelingen beigetragen, fuhr Whitson fort. "Immer wart ihr mit ganzem Herzen dabei."
Im vergangenen Dezember wurde der neu gewählte Pfarrgemeinderat konstituiert. Komplettiert wird das Gremium durch Eva Keßler (stellvertretende Vorsitzende), Simone Bettinger (Schriftführerin), Erich Jener, Janine Cloos und Jörg Werle. Liebgewonnene Traditionen zu erhalten und gleichzeitig innovative Akzente zu setzen - darin liege die Herausforderung für die neuen Ratsmitglieder, fasste Kiefer zusammen. Die Gemeindereferentin weiter: "Mit eurer Bereitschaft und eurem Engagement gebt ihr in einer Zeit, in der Kirche sehr umstritten ist und hinterfragt wird, Christus in unserer Welt ein Gesicht. Dafür habt ihr unsere Anerkennung."
Gelesen 338 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 04 05 2022 11:38

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.