Freitag, 16 12 2022 09:39

Neujahrsgrüße

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Image

Neujahrsgrüße

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ein im Sinne unserer Gemeindeentwicklung erfolgreiches Jahr 2022 geht vorüber. Ein Jahr, das durch die Folgen der Pandemie, den Krieg in der Ukraine, Energiekrise und Klimawandel geprägt war. Dieses Jahr stellte uns alle vor große Herausforderungen im gemeinschaftlichen als auch privaten Bereichen.

Lassen Sie uns kurz auf das Jahr 2022 zurückschauen. Große Anstrengungen, auch im finanziellen Sektor, haben mit Ende der Sanierungsarbeiten am und im Dorfgemeinschaftshaus ein sichtbar positives Ergebnis erzielt. Die Planungsarbeiten am Konzept der Dorferneuerung haben unter konstruktiver und beharrlicher Mitwirkung interessierter Bürgerinnen und Bürger zwei herausragende Projekte hervorgebracht. Die Umfeldgestaltung am Dorfgemeinschaftshaus und die Folgenutzung des ehemaligen Sportplatzes. Der Planungsentwurf für die Erschließung eines Neubaugebietes wurde auch auf den Weg gebracht. Rückweiler ist ein beliebter Zugzugsort für junge Familien. Im Neubaugebiet sind alle verfügbaren Bauplätze verkauft. Drei neugebaute Häuser sind bezogen und 3 Kinder wurden geboren. Drei weiter Neubauten werden 2023 fertig gestellt. Wir haben es geschafft, die vorhandene Infrastruktur zu erhalten und weiterzuentwickeln. Wir haben alle zusammen viel erreicht und wollen nicht stehen bleiben.

Auch für das kommende Jahr haben wir uns einiges vorgenommen: Die begonnenen Projekte sollen weiterverfolgt und möglichst zeitnah umgesetzt werden. Die Erschließung des Neubaugebietes „Auf Raunen“ steht neben den Maßnahmen der Dorferneuerung im Fokus der Arbeiten. Die Gestaltung positiver Lebensbedingungen bleibt Bestandteil der Arbeit in den Gremien sowie die Anerkennung und Förderung der ehrenamtlichen Leistung in den Vereinen, Gruppierungen und Institutionen zum Gemeinwohl.

Ich danke Ihnen allen herzlich für die konstruktive Zusammenarbeit zugunsten unser Dorfentwicklung sowie zur Förderung unseres gesellschaftlichen Lebens. Wir wollen an das Erreichte anknüpfen, um für die Menschen in unserer Heimat auch weiterhin die Lebensverhältnisse positiv zu gestalten. Seien wir zuversichtlich, dass wir alle zusammen mit Verantwortung und Mut die bestehenden Herausforderungen und Krisen erfolgreich meistern werden.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen ein glückliches sowie gesundes Jahr 2023. Werden oder bleiben Sie gesund.

Ihr Ortsbürgermeister

 

Lutz Altekrüger

Gelesen 236 mal Letzte Änderung am Dienstag, 10 01 2023 14:17

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.