Dienstag, 17 11 2020 12:13

Alle Ruhebänke in der Rückweiler Flur neu gestrichen!

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Image

Im vergangenen Sommer haben sich Gerlinde und Hermann Werle bereit erklärt, die in der Rückweiler Flur aufgestellten Ruhebänke neu anzustreichen. Auf der Gemarkung, am Ortsrand und im Ort sind 22 Sitzbänke an den Rad-, Wander- und Waldwegen, an exponierten Plätzen mit einmaligem Blick über die Heide und im Ort aufgestellt. Die Gemeinde hatte Geld investiert, um diese Ruheplätze auszubauen, zu erneuern und zu reparieren.

Für das ehrenamtliche Engagement und die vielen Arbeitsstunden, die Gerlinde und Hermann Werle für das Gemeinwohl unserer Mitbürgerinnen und Bürger und unserer Gäste eingesetzt haben, bedankte sich Ortsbürgermeister Lutz Altekrüger im Namen der Dorfgemeinschaft.

Mitgestalten wird auch in den nächsten Jahren weiter an Bedeutung gewinnen. In unserer Dorfgemeinschaft hat der unentgeltliche Einsatz für das Miteinander Tradition. Wir können sehr stolz auf das sein, was in unserem Dorf in verschiedenen Do-It-Yourself-Initiativen und Projekten geschaffen wurde.

Alle Einwohnerinnen und Einwohner können sich beteiligen und ihre Fähigkeiten einbringen. Bedarf am ehrenamtlichen Helfen gibt es genügend.

Gelesen 227 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 25 11 2021 17:31

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.