Rückweiler

Natürlich!

Der Sankt Martinsumzug in Rückweiler findet am Montag, 11.11., nach der Andacht in der Herz Jesus Kirche um 17.00 Uhr statt. Dieses Jahr geht der Umzug über die Berglangenbacherstraße, durchs Neubaugebiet, zurück über die Berglangenbacherstraße zum Dorfgemeinschaftshaus unter Begleitung des heiligen. St. Martin auf seinem Pferd. Für die Sicherheit sorgt die Freiwillige Feuerwehr Rückweiler. Musikalisch wird der Umzug vom Musikverein „Heide“ begleitet. Am Dorfgemeinschaftshaus wird das Martinsfeuer entzündet und alle Kinder erhalten eine gezuckerte Martinsbrezel. 

Für das leibliche Wohl sorgen die Kameraden der FFw

.Sankt Martin

Schulstraße Sanierung unterer Teil 19 1

Rückweiler. Die Sanierung des unteren Teils der Schulstraße in Rückweiler geht voran. Dort rollen momentan die Bagger. Die Straßengräben wurden beiderseits geöffnet. Eigentlich sollte die oberste Asphaltschicht abgefräßt werden. "Der Unterbau war zu porös und wird deswegen erstmal verdichtet. Darauf soll dann neuer Teer aufgetragen werden", berichtet Ortsbürgermeister Lutz Altekrüger der NZ. Anschließend werden beiderseits die Gehwege erneuert. Das Gemeindeoberhaupt geht davon aus, dass die Sanierungsarbeiten voraussichtlich um den 14. November abgeschlossen werden. Zurzeit ist die Straße für Verkehr und Anlieger gesperrt. Die Anfahrt zum Kindergarten Rückweiler muss über Haupt- und Berglangenbacher Straße erfolgen. (bw) Foto: Benjamin Werle

Am vergangenen Sonntag fand der Seniorennachmittag der Ortsgemeinden Rückweiler und Hahnweiler im Dorfgemeinschaftshaus Hahnweler statt. Der Einladung zum geselligen Nachmittag waren über 50 Seniorinnen und Senioren aus beiden Orten gefolgt. Nach dem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm wurde gemütlich bei Kaffee, Kuchen und herzhaft belegten Schnittchen geplaudert. Nach der Begrüßung und dem Gedenken der Verstorbenen überreichte der 1. Beigeordnete der VG Baumholder, Rouven Hebel, den ältesten Senioreninnen und Senioren beider Orte, traditionell jeweils ein Präsent. 

IMG 7763

IMG 7752

Für die einstudierten Beiträge im Unterhaltungsprogramm und die von den Kindern in liebevoller Handarbeit hergestellten Geschenke für die Senioren erhielten Senioren- und Kindertreff Heide im Namen beider Gemeinden eine Spende. Ein herzliches Dankeschön erhielt Frau Ingeborg Müller für ihren stimmungsvollen Einzelvortrag. Das Programm und der Nachmittag wurden von der katholischen Gemeindereferentin Agnes Kutscher und der evangelischen Pfarrerin Christiane Rolffs begleitet. Die Gemeindechefs Heiko Bier und Lutz Altekrüger bedankten sich bei allen Seniorinnen und Senioren für ihre Teilnahme und allen Akteuren für die Programmgestaltung. Ein besonderer Dank ging an die Mitglieder beider Ortsgemeinderäte für die Vorbereitung des Nachmittags und die Bewirtung der Gäste.

IMG 7758

Holzstapel

Die Ortsgemeinde Rückweiler stellt für das Jahr 2020 Brennholz zum Kauf bereit. Poltern in der Größenordnung zwischen 3 bis 8 Festmetern zum Preis von 45,00 € pro Festmeter werden angeboten. Interessenten melden sich bitte, mit der Angabe der zu erwerbenden Menge, bis Ende Oktober 2019, beim Ortsbürgermeister.

Telefon 06789-236 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Vergabe erfolgt in Absprache mit dem Revierförster. Der Vergabetermin wird gesondert bekanntgeben.

 Der Ortsbürgermeister

Lutz Altekrüger

Erntedankfest 19 1

Ein prächtiges Erntedankfest feierten die vier Heidegemeinden und die Herz-Jesu Kirchengemeinde am zweiten Oktoberwochende. Nach einer verregneten Woche spielte auch das Wetter prima mit. Für den Umzug schien am Sonntag kräftig die Sonne, die Temperaturen kletterten nochmal deutlich über die 20-Grad-Marke. Auf "Weiterlesen" öffnet sich der Ausführliche NZ-Bericht mit weiteren Fotos zur Veranstaltung. In Kürze folgt noch eine Bilderstrecke zu Fest und Heimatabend.

Weiterlesen ...

Fortsetzung Sanierung Schulstraße 19 2

Die zweite Etappe der Sanierungsarbeiten in der Schulstraße steht in Kürze an. Nachdem im vergangenen Jahr von der Einmündung in die Berglangenbacher Straße bis zum Gasthaus Becker bereits die Bordsteinanlage beidseitig erneuert und die Asphaltdecke ausgebessert wurde, steht nun der untere Abschnitt an. Wie die Verbandsgemeindeverwaltung Baumholder am Donnerstag, 10. Oktober, im Rahmen einer Begehung der Schulstraße mitteilte, verzögert sich der Baubeginn um eine Woche. Somit beginnen die Ausbesserungsarbeiten erst am Montag, 21. Oktober, und dauern bis voraussichtlich Donnerstag, 14. November, an. Wichtig: In dieser Zeit wird es eine Vollsperrung des betroffenen Abschnitts für Anlieger und Durchfahrtsverkehr geben, teilte Ortsbürgermeister Lutz Altekrüger mit. Die Anfahrt zum Kindergarten Rückweiler muss somit über die Umleitung Haupstraße/Berglangenbacher Straße erfolgen. Für die Sanierung greift die Ortsgemeinde tief in die Tasche: Rund 85.000 Euro sind für die Gesamtmaßnahme veranschlagt.

 

Bernhard Bauerfeld 30jähriges Dienstjubiläum OG 19 1

Seit 30 Jahren steht Bernhard Bauerfeld (rechts im Bild) im Dienst der Ortsgemeinde. "Bernie", wie er von vielen gerufen wird, ist so etwas wie die gute Seele des Dorfs. Stets gut gelaunt ist der gelernte Gärtner bei zahlreichen Projekten der Gemeinde im Einsatz. Zum Jubiläum gab es von Ortsbürgermeiter Lutz Altekrüger eine Urkunde und ein Präsent. Besonders oft ist Bernie auf dem Friedhof, dem Kinderspielplatz, der Bushaltestelle und den gemeindeeigenen Grünflächen im Einsatz. Wenn der 72-Jährige mal nicht für den Ort Rasen mäht, Hecken stutzt oder Blumen säht, dann ist er in seinem Garten am rackern. Dort schleppte er im Sommer mit  Energie täglich kannenweise Wasser bei, um seine Beete zu gießen. "Das kann schon mal mehrere Stunden dauern", berichtet der Rentner. Wer schon mal in Bernies Garten zu Gast war, weiß, wovon er spricht. Dort tummeln sich haufenweise einheimische Blumen und Nutzpflanzen, die der Mann mit dem grünen Daumen und seine Frau Brunhilde liebevoll pflegen und hegen.

Lieber Bernie, vielen Dank für deine geleistete Arbeit. Bleib gesund und munter, wünscht dir die Ortsgemeinde.

Kalender

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1