Rückweiler

Natürlich!

Urlaubsgeschichte Aliya Rodens 19 1Familie Rodens aus Rückweiler urlaubte in den Sommerferien in Spanien am Mittelmeer. Von dort haben sie uns eine schöne Geschichte über ihre Tochter Aliya mitgebracht, die ganz viel Mut bewiesen und ein junges Küken aus einer misslichen Situation gerettet hat.

Papa Benedikt Rodens berichtet: "Wie immer verbrachten wir den Tag am Wasser. Da es etwas windiger war, gab es höheren Wellengang. Ich sagte den Kindern, dass sie nicht weiter als etwa zehn Meter vom Strand entfernt schwimmen sollten. Doch plötzlich bemerkte ich, wie Aliya immer weiter rausschwamm - viel weiter als alle anderen Kinder. Ich wurde unruhig und rief ihr hinterher, sie solle zurückkommen. Doch sie schwamm einfach noch ein paar Meter weiter, griff nach irgendwas und kam erst dann zurück. Ich hatte schon eine böse Miene im Gesicht, doch Aliya lachte und strahlte übers ganze Gesicht. Am Strand angekommen wollte ich schon schimpfen, da zeigte mir Aliya ein kleines Entenküken in ihrer Hand, das alleine im Meer geschwommen war und auch schon die Aufmerksamkeit mehrerer Möwen auf sich gezogen hatte. Das hatte Aliya gesehen und sich entschlossen, das Leben des Kükens zu retten. Ohne die Rettungsaktion wäre das Küken sicherlich von den Möwen gefressen worden. Da konnte ich natürlich nicht mehr böse sein und wir waren alle ganz stolz auf die Tierretterin! Wir brachten sie dann zum Bademeister am Strand und nach ein paar Telefonaten wurde jemand gefunden, der sich weiter um das Wohl des Kükens sorgte."

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1