Rückweiler

Natürlich!

Schulstraße Sanierung Gehwege 17

In der Schulstraße sollen noch in diesem Jahr Teile der Gehwege erneuert werden. Das beschloss der Gemeinderat Rückweiler bei seiner jüngsten Sitzung im Feuewehrgerätehaus. Auch die Themen Friedhofsordnung und Ökompark Heide/Westrich standen auf der Tagesordnung. Auf "Weiterlesen" öffnet sich der ausführliche NZ-Bericht zur Sitzung.

Weiterlesen ...

Kirmes 17 Ankündigung Onlinegalerie 17

Sonniges Wetter und heitere Stimmung: Die Fotos von der Kirmes 2017 sind online und können unter dem Reiter "Bilder" in der orangefarbenen Topzeile aufgerufen werden. Dort finden Sie dann einen entsprechenden Ordner mit dem Titel "Kirmes 2017". Die Fotogalerie zum Fest soll demnächst noch etwas erweitert werden. Viele schöne Impressionen wurden digital festgehalten. Auf unserem Foto auf der Startseite reichen sich Kerweägel (grüner Pullover) und Ortsbürgermeister Lutz Altekrüger respektvoll die Hand.

Tipp: Die Fotos in der Bildergalerie lassen sich angenehmer betrachten, wenn Sie ein Exemplar öffnen und dann nochmal auf die Bildmitte oder die darunter befindliche Mini-Lupe klicken.

Die Gewinne der Tombola, die nicht bei der Verlosung abgeholt wurden, können bei ATS Schäfer, Berglangenbacherstraße 10 in Rückweiler, unter Vorlage des Abschnittes der Losnummer zu den regulären Öffnungszeiten, bis zum 15. August 2017 abgeholt werden.

Folgende Losnummern wurden gezogen:

128, 217, 325, 354, 373, 381, 384, 397, 445, 484, 535, 540, 567, 733, 756, 800, 870, 1013, 1039 

Kirmes 17 1

Tolle Stimmung und gute Unterhaltung bot die Dorfkirmes, die nach vier Festtagen am Montagabend traditionell beerdigt wurde. Viel Beifall gab es für den Beitrag der neu formierten Straußjugend am Kirmessonntag. Die Kirmesrede wurde von Tim Becker, Selin Simon und Elias Bettinger vorgetragen. "Ihr habt eure Sache großartig gemacht", lobte Ortsbürgermeister Lutz Altekrüger. Auf "Weiterlesen" öffnet sich der NZ-Bericht zum Kirmeswochende sowie ein weiteres Foto.

Weiterlesen ...

Nachwuchs Dreiradgang 17

 

Ein besonders süßes Nachwuchsfoto hat uns Julia Lambert zugeschickt. Rückweiler hat seit Kurzem eine Dreiradgang, die neulich das schöne Maiwetter nutzte, um den Spazierweg oberhalb der Kirche zu erkunden. Wir sagen Bahn frei und vielen Dank für den gelungenen Schnappschuss.

 

Bundeswehrfeuerwehr radelte für guten Zweck 17

Die Radtour startete in Rückweiler und führte nach Baumholder auf den Truppenübungsplatz. Mit von der Partie war auch ein Einheimischer: Eric Kittel, Feuerwehrbeamter aus Rückweiler, begleitete den Tross.

Einsatzkräfte sammeln 450 Euro für Kinder- und Jugendhilfe beim Radfahren

Baumholder. Für einen guten Zweck haben 27 Feuerwehrbeamte des Zentrums Brandschutz der Bundeswehr in Baumholder eifrig in die Pedale getreten. Im Rahmen eines Betriebsausflugs sammelten die Einsatzkräfte 450 Euro für die Kinder- und Jugendhilfe Hopp-städten-Weiersbach.

Das Team unter Leitung von Brandoberinspektor Sascha Dietzen machte sich in Rückweiler auf den Weg und fuhr über Berschweiler, Eckersweiler und Zinkweilerhof zur Feuerwache auf den Truppenübungsplatz. Rund 35 Kilometer wurden dabei zurückgelegt. „Der Ausflug war als teambildende Maßnahme gedacht. Außerdem haben wir uns im Rahmen einer möglichen Amtshilfe mit den örtlichen Gegebenheiten der an den Übungsplatz angrenzenden Gemeinden vertraut gemacht“, erläuterte Dietzen.

Die Spendenaktion für die Kinder- und Jugendhilfe regte der Feuerwehrbeamte Peter Dunkel aus Hoppstädten-Weiersbach an, der den Kontakt zum Wohltätigkeitsverein knüpfte. „Das ist eine tolle Sache und hilft uns weiter“, freute sich Peter Heyda, Vorsitzender der Kinder- und Jugendhilfe, die sich unbürokratische Unterstützung für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche auf die Fahnen geschrieben hat. bw

Unser Bürgermeister

portrait la

Ortsbürgermeister von Rückweiler ist

Lutz Altekrüger.

Kalender

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6